Mikrobrauerei Under Fure Bier in Schüpfe

 HopfeSälü!

Wenn du ou d'Nase vou hesch vo däm ewig gliiche längwiilige Gsöff wo eim da i jeder Beiz vorgsetzt wird und du ou findsch, für söfu mängisch go brünzle wettsch wenigschtens chli Gschmack im Glas ha, denn geit's dier wie mier. Wenn gärn es guets Bier hesch, chunnsch vellecht irgendwenn wie ech ou zum Punkt wo dr seisch: das chani auso ou!

Tatsächlech esch Bier säuber mache ned schwär...aber guets Bier säuber mache esch de doch ou ned ganz sooo trivial. Da ech am Aafang veli Frage und Unklarheite gha ha und ou hüfig Züg gfrägt werde von andere Interessierte, hani dänkt ech stöume mau so die gröbschte Sache zäme wases so aues bruucht wenn öpper anders ou wott aafaa mitem schönschte Hobby vo dere Wäut!

Mini Site da esch kei detaillierti Brau-Aaleitig und ech mag ou ned aues bis zum gehtnichtmehr erkläre. Das hei anderi vor mir scho gmacht. Es geit da meh um's Braue mit dem Braumeischter und uf was mer debii minner Meinig naa chli sött achte.

Vel Spass bim lääse und *PROSCHT*

- Rönu - 

 

Es paar Sache no, damit's grad vo Aafang aa klar esch: 

  • Ech ha d'Weisheit ou ned mit Löffle gfrässe. Für fasch aui beschriebene Sache, Verfaahre und Prozässe gits ou anderi Wääg und Löösige. Ech beschriebe das wo ech mache well's für mech so passt, funktioniert und stimmt.
  • Produkt-Empfählige basiere uf mine Überzügige und Erfahrige. Ech bechume vo keiner Firma oder Webshops Gäut oder Rabatt über. Ech zahle für's Züg genau de gliich Priis wie jede anderi ou.
  • Es schadet im Fau nüt, wemmer öppe die wichtigschte Fachbegriff scho chli könnt.
  • Wiso esch die Site in Mundart gschribe? Wöu das mini Muetersprach esch und's mech ned interessiert, öb irgendwelchi Suechmaschine die Site chöi indexiere oder gfinde.